Förderzentrum für Jugend und Soziales

6 bis 12 Jahre

Selbstsicherheitskurs für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Selbstsicherheitskurs für KinderDas Förderzentrum für Jugend und Soziales der Bernd–Jung-Stiftung bietet am 9. März 2016 mit seinen Kooperationspartnern, dem Bundesverband Gewaltprävention „Selbstbewusst & Stark e.V.“ und der VHS Bobenheim-Roxheim einen Selbstsicherheitskurs für Kinder von 6 bis 12 Jahren an.

Kinder sind das schwächste Glied in der menschlichen Gemeinschaft und deshalb immer wieder An- und Übergriffen von Gleichaltrigen, Mitschülern oder Fremden ausgesetzt.

Die Themen bei dieser Veranstaltung sind u.a. Abhilfe bei Mobbing/Cybermobbing in der Schule. Wie reagiere ich auf Aggressionen von Mitschülern? Was tun bei sexueller Belästigung? Wie begegne ich Fremden, die mich ansprechen? Stimme und Körpersprache. Konflikttraining für die Schule. Wie wehre ich mich richtig? Einfache erlernbare effektive Selbstverteidigungstechniken.

Der Kurs beginnt um 17.00 Uhr und endet um 19.30 Uhr. Die Veranstaltung findet in der Mensa, Realschule plus, Grünstadter Str. 6, 67240 Bobenheim-Roxheim, statt.

Die Teilnehmergebühr beträgt 15,00 Euro inkl. Unterlagen und Teilnehmerurkunde.

Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen nur unter 06239-939-0 oder 06239-939-1133 möglich.

Ab 17. Januar wieder Kinderschach im Förderzentrum

KinderschachDas Förderzentrum für Jugend und Soziales beginnt ab 17. Januar gemeinsam mit seinem Kooperationspartner, dem Schachclub Bobenheim-Roxheim 1935 e.V., und  in Zusammenarbeit mit der Christel und  Manfred Gräf Stiftung wieder mit Kinderschach für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Da einige Kinder diese Angebot bereits rege nutzen, besteht weiterhin für Anfänger, aber auch Kinder, die bereits Bekanntschaft mit dem „Königlichen Spiel“ gemacht haben, jeden Freitag ab 17.45 Uhr in den Räumlichkeiten des Förderzentrums, Am Binnendamm 20, die Möglichkeit des Erlernens und der Fortbildung im Schachspiel.

Die Teilnahme ist kostenlos

Für interessierte Kinder und Eltern sind Infos und Anmeldungen unter Leistungsspektrum / Kinderschach, per E-Mail: stiftung@bernd-jung-stiftung.de oder über die Christel und Manfred Gräf Stiftung (Telefon: 06239 – 8614) möglich.

 

 

Weitere Anmeldungen für Kinderschach möglich

KinderschachDas Förderzentrum für Jugend und Soziales bietet seit dem 20. September 2013 mit seinem Kooperationspartner, dem Schachclub Bobenheim-Roxheim 1935 e.V., und  in Zusammenarbeit mit der Christel und Manfred Gräf Stiftung Kinderschach für Kinder von 6 bis 12 Jahren an.

Da einige Kinder diese Angebot bereits rege nutzen, besteht weiterhin für Anfänger, aber auch Kinder, die bereits Bekanntschaft mit dem „Königlichen Spiel“ gemacht haben, jeden Freitag ab 17.45 Uhr in den Räumlichkeiten des Förderzentrums Am Binnendamm 20 die Möglichkeit des Erlernens und der Fortbildung im Schachspiel.

Die Teilnahme ist kostenlos

Für interessierte Kinder und Eltern sind Infos und Anmeldungen über die Geschäftsstelle des Förderzentrums (Telefon: 06239 – 2451, Di – Do 15.30 Uhr – 17.30 Uhr), per E-Mail: stiftung@bernd-jung-stiftung.de  oder über die Christel und Manfred Gräf Stiftung (Telefon: 06239 – 8614) möglich.

 

Am 15. Mai Gewaltprävention für Mädchen und Jungen

Prävention Gewalt 2Kinder lernen Gefahren erkennen und vermeiden

 Das Förderzentrum für Jugend und Soziales konnte mit dem Bundesverband „Selbstbewusst & Stark – Gewaltprävention“ einen weiteren Kooperationspartner gewinnen. In Zusammenarbeit mit der „Christel und Manfred Gräf Stiftung“ sowie mit der Gemeinde Bobenheim-Roxheim bietet das Förderzentrum am 15. Mai 2013 einen Selbstsicherheits- und Selbstbehauptungskurs für Mädchen und Jungen von 6 bis 12 Jahren an.

Kinder sind das schwächste Glied in der menschlichen Gemeinschaft und deshalb immer wieder An- und Übergriffen von Gleichaltrigen, Mitschülern oder Fremden ausgesetzt.

Wie kann ich im Alltag meine eigenen Grenzen wahren und mich vor Übergriffen aller Art schützen? Wie verhalte ich mich, wenn mich ein Fremder anspricht? Was soll ich tun, wenn ich in der Schule gemobbt werde? Welche Signale sendet mein Körper aus und wie wehre ich mich richtig?

Vielen Kindern fehlt im entscheidenden Augenblick das richtige Selbstvertrauen.

Der Kurs bietet hierzu nachhaltige Lösungsmöglichkeiten in Form von Rollenspielen, Selbstbehauptungstechniken und kindgerechtem Kursmaterial.

Der Kurs beginnt um 17.00 Uhr und endet um 19.00 Uhr. Veranstaltungsort sind die Räumlichkeiten des Förderzentrums für Jugend und Soziales, Am Binnendamm 20, 67240 Bobenheim-Roxheim. Die Teilnehmergebühr beträgt 8,00 Euro inkl. Unterlagen und Teilnehmerurkunde.

Bei finanziellen Engpässen werden gegen entsprechenden Nachweis die Kosten für das jeweilige Kind von beiden Stiftungen übernommen.

Anmeldung und Infos: unter Leistungspektrum / Gewaltprävention,  über die Geschäftsstelle des Förderzentrums (Telefon: 06239 – 2451 Di – Do 15.30 Uhr – 17.30 Uhr) per E-Mail: gewaltpraevention@bernd-jung-stiftung.de  oder über die Christel und Manfred Gräf Stiftung (Telefon: 06239 – 8614)

Weitere Themenkurse für Kinder sind bereits jetzt mit dem Kooperationspartner Bundesverband „Selbstbewusst & Stark-Gewaltprävention“ geplant und werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Sponsor: