Förderzentrum für Jugend und Soziales

Yoga im Förderzentrum

KinderyogaZeit für Entspannung und Ruhemomente

Das Förderzentrum für Jugend und Soziales bietet ab dem 4. September Yoga für Jugendliche ab 11 Jahren und Erwachsene an. Dafür konnte das Förderzentrum mit Ingrid Dietrich eine ausgebildete Yogalehrerin gewinnen.

Hektik, Reizüberflutung, Leistungsdruck, Ängste wirken in der heutigen Zeit  auf das Wohlbefinden der Kinder und Jugendlichen. Einen Ausgleich hierfür bietet Yoga für Kinder.

Um diesen Stressfaktoren entgegen zu wirken sollen Jugendliche und Erwachsene  an Ruhe und Entspannung herangeführt werden. Dadurch soll die Persönlichkeitsstärkung gefördert und der soziale Umgang miteinander angeregt werden.

Am Mittwoch, 04. September 2013, findet in den Räumlichkeiten des Förderzentrums für Jugend und Soziales, Am Binnendamm 20, 67240 Bobenheim-Roxheim, ein Workshop statt. Von 17.15  bis 18.15 Uhr können interessierte Jugendliche und Erwachsene die Körperhaltungen und  Entspannungsphasen  wahrnehmen.

Mitzubringen ist jeweils bequeme Kleidung.

In Zusammenarbeit mit der Christel und Manfred Gräf Stiftung soll nachhaltig die Möglichkeit geboten werden, jeweils Mittwochs ab 17.15 Uhr weitere Kurse zu besuchen.

Die Teilnahmegebühr für den Workshop beträgt 10 Euro. Bei finanziellen Engpässen werden gegen entsprechenden Nachweis die Kosten für das jeweilige Kind von beiden Stiftungen übernommen.

Anmeldung und Infos:   über die Geschäftsstelle des Förderzentrums (Telefon: 06239 – 2451, Di – Do 15.30 Uhr – 17.30 Uhr), per E-Mail: stiftung@bernd-jung-stiftung.de 

oder über die Christel und Manfred Gräf Stiftung (Telefon: 06239 – 8614).

 

Sponsor: