Babymassage

Das Förderzentrum für Jugend und Soziales bietet in Zusammenarbeit mit der Hebamme Franziska Götz Babymassage für Kinder im Alter von acht Wochen bis sieben Monaten an. Franziska Götz ist seit 2009 Hebamme und lebt und arbeitet in Frankenthal.Neben der Kliniktätigkeit in der Stadtklinik Frankenthal bietet sie Betreuung in der Schwangerschaft und im Wochenbett an.
Franziska Götz, die 2008 eine Weiterbildung zur Kursleiterin  absolvierte, leitet ab Januar 2016 die Kurse „Babymassage“ im Förderzentrum.

Die Bedeutung der Berührung für die Entwicklung des Kindes ist inzwischen unumstritten. Studien weltweit haben das bewiesen. Spezielle Massagetechniken tragen nachweislich zur Entspannung und zum Wohlbefinden der Babys bei.

Dabei wird  die indisch-schwedische Babymassage erlernt, die vitalisierende und entspannende Elemente enthält.Die Kolikmassage hilft bei den typischen Bauch-Wehwehchen der ersten Lebenswochen. Durch die Anwendung verschiedener Öle können Sie das Wohlbefinden Ihres Babys noch zusätzlich unterstützen.

Unsere Sponsoren

Bitte beachten Sie auch die Sponsoren, die unsere Arbeit für Jugend und Soziales engagiert unterstützen.

Kooperationen machen stark.
Gemeinsam erreichen wir mehr.

Was​ für den Sport, Kinder und Jugendliche gilt, ist auch für Institutionen wichtig. Stärken bündeln und Fähigkeiten vereint für gemeinsame Ziele einzusetzen ist für unsere wichtige Arbeit unerlässlich. Daher arbeiten wir täglich mit spezialisierten Partnern zusammen, um noch mehr zu erreichen. 

ZU UNSEREN KOOPERATIONSPARTNERN  

Bernd Jung Stiftung

In den Fuchslöchern 25
67240 Bobenheim-Roxheim
Telefon: 06239 – 99 760 99
Telefax: 06239 – 99 760 97
E-Mail: info(at)bernd-jung-stiftung.de

Folgen Sie uns auch auf

Sie haben Fragen?
Schreiben Sie uns einfach.

Thank you! Your message has been sent.
Unable to send your message. Please fix errors then try again.