Förderzentrum für Jugend und Soziales

geschult

Ballschule startet wieder ab 6. September 2016

BallschuleDas Förderzentrum für Jugend und Soziales der Bernd-Jung-Stiftung – auch Stützpunkt der Ballschule Heidelberg – startet mit der Ballschule wieder nach der Sommerpause am Dienstag, dem 6. September 2016. Bei Jungen und Mädchen im Alter von vier bis sieben Jahren werden unter der Leitung von ausgebildeten Ballschulübungsleitern spielerisch die Motorik geschult und an den Sport herangeführt. Die Ballschule findet jeweils dienstags von 17.00 – 18.00 Uhr auf der Sportanlage der Bernd-Jung-Sportstätten (Kunstrasenanlage), Am Binnendamm, 67240 Bobenheim-Roxheim statt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung und Infos über ballschule@bernd-jung-stiftung.de oder über die Geschäftsstelle des Förderzentrums (Tel. 06239-995 696).

 

Gewaltpräventionstrainerausbildung bei der VHS mit viel Anklang

Am 21. März 2015  lud die VHS Bobenheim-Roxheim in Kooperation mit der Bernd-Jung-Stitftung zur Ausbildung zum Gewaltpräventionstrainer C ein.

Durchgeführt wurde das Ausbildungsmodul vom Bundesverband Gewaltprävention “Selbstbewusst & Stark e.V.”, welcher in den vergangenen Jahren bundesweit schon über 3.000 Trainer in diesem Bereich geschult hatte.

16 TeilnehmerInnen aus Schulen, Kitas und Vereinen zeigten großes Interesse an der Thematik aus Mobbing, Cybermobbing, sexualisierter Gewalt, Kommunikation und Körpersprache, Fremdenfeindlichkeit sowie Selbstsicherheit für Kinder und Jugendliche, welche vom Vorstand des Bundesverbandes Kelly Sach vermittelt wurde. Selbst weiter entfernt aus Koblenz reisten die Teilnehmer an. Das Interesse und die Notwendigkeit solcher Ausbildungen wurde letztendlich auch von allen TeilnehmerInnen bekundet, welche sich auch in Zukunft den weiteren Modulen fachkundlich annehmen wollen. Ein weiterer Ausbildungslehrgang ist am 31. Oktober 2015 geplant. Nähere Informationen hierzu gibt es unter  www.vhs-rpk.de

 

Sponsor: