Förderzentrum für Jugend und Soziales

Gleichaltrigen

Selbstsicherheitskurs für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Selbstsicherheitskurs für KinderDas Förderzentrum für Jugend und Soziales bietet am 28. September 2016 mit seinen Kooperationspartnern, dem Bundesverband Gewaltprävention „Selbstbewusst & Stark e.V.“ und der VHS Bobenheim-Roxheim einen Selbstsicherheitskurs für Kinder von 6 bis 12 Jahren an.

Kinder sind das schwächste Glied in der menschlichen Gemeinschaft und deshalb immer wieder An- und Übergriffen von Gleichaltrigen, Mitschülern oder Fremden ausgesetzt.

Die Themen bei dieser Veranstaltung sind u.a. Abhilfe bei Mobbing/Cybermobbing in der Schule. Wie reagiere ich auf Aggressionen von Mitschülern? Was tun bei sexueller Belästigung? Wie begegne ich Fremden, die mich ansprechen? Stimme und Körpersprache. Konflikttraining für die Schule. Wie wehre ich mich richtig? Einfache erlernbare effektive Selbstverteidigungstechniken.

Der Kurs beginnt um 17.00 Uhr und endet um 19.30 Uhr. Die Veranstaltung findet in der Mensa, Realschule plus, Grünstadter Str. 6, 67240 Bobenheim-Roxheim, statt.

Die Teilnehmergebühr beträgt 15,00 Euro inkl. Unterlagen und Teilnehmerurkunde.

Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen nur unter 06239-939-0 oder 06239-939-1133 möglich.

Selbstsicherheitskurs für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Selbstsicherheitskurs für KinderDas Förderzentrum für Jugend und Soziales der Bernd–Jung-Stiftung bietet am 9. März 2016 mit seinen Kooperationspartnern, dem Bundesverband Gewaltprävention „Selbstbewusst & Stark e.V.“ und der VHS Bobenheim-Roxheim einen Selbstsicherheitskurs für Kinder von 6 bis 12 Jahren an.

Kinder sind das schwächste Glied in der menschlichen Gemeinschaft und deshalb immer wieder An- und Übergriffen von Gleichaltrigen, Mitschülern oder Fremden ausgesetzt.

Die Themen bei dieser Veranstaltung sind u.a. Abhilfe bei Mobbing/Cybermobbing in der Schule. Wie reagiere ich auf Aggressionen von Mitschülern? Was tun bei sexueller Belästigung? Wie begegne ich Fremden, die mich ansprechen? Stimme und Körpersprache. Konflikttraining für die Schule. Wie wehre ich mich richtig? Einfache erlernbare effektive Selbstverteidigungstechniken.

Der Kurs beginnt um 17.00 Uhr und endet um 19.30 Uhr. Die Veranstaltung findet in der Mensa, Realschule plus, Grünstadter Str. 6, 67240 Bobenheim-Roxheim, statt.

Die Teilnehmergebühr beträgt 15,00 Euro inkl. Unterlagen und Teilnehmerurkunde.

Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen nur unter 06239-939-0 oder 06239-939-1133 möglich.

Selbstsicherheitskurs für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Selbstsicherheitskurs für KinderDas Förderzentrum für Jugend und Soziales bietet am 21. Oktober 2015 mit seinen Kooperationspartnern, dem Bundesverband Gewaltprävention „Selbstbewusst & Stark e.V.“ und der VHS Bobenheim-Roxheim einen Selbstsicherheitskurs für Kinder von 6 bis 12 Jahren an.

Kinder sind das schwächste Glied in der menschlichen Gemeinschaft und deshalb immer wieder An- und Übergriffen von Gleichaltrigen, Mitschülern oder Fremden ausgesetzt.

Die Themen bei dieser Veranstaltung sind u.a. Abhilfe bei Mobbing/Cybermobbing in der Schule. Wie reagiere ich auf Aggressionen von Mitschülern? Was tun bei sexueller Belästigung? Wie begegne ich Fremden, die mich ansprechen? Stimme und Körpersprache. Konflikttraining für die Schule. Wie wehre ich mich richtig? Einfache erlernbare effektive Selbstverteidigungstechniken.

Der Kurs beginnt um 17.00 Uhr und endet um 19.30 Uhr. Die Veranstaltung findet, Am Binnendamm 20, 67240 Bobenheim-Roxheim, statt. Die Teilnehmergebühr beträgt 14,00 Euro inkl. Unterlagen und Teilnehmerurkunde.

Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen nur unter 06239-939-0 oder 06239-939-1133 möglich.

Selbstsicherheitskurs für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Das Förderzentrum für Jugend und Soziales bietet am 25. Februar 2015 mit seinem Kooperationspartner, dem Bundesverband Gewaltprävention „Selbstbewusst & Stark e.V.“ und in Zusammenarbeit mit der VHS Bobenheim-Roxheim einen Selbstsicherheitskurs für Kinder von 6 bis 12 Jahren an.

Kinder sind das schwächste Glied in der menschlichen Gemeinschaft und deshalb immer wieder An- und Übergriffen von Gleichaltrigen, Mitschülern oder Fremden ausgesetzt.

Die Themen bei dieser Veranstaltung sind u.a. Abhilfe bei Mobbing/Cybermobbing in der Schule. Wie reagiere ich auf Aggressionen von Mitschülern? Was tun bei sexueller Belästigung? Wie begegne ich Fremden, die mich ansprechen? Stimme und Körpersprache. Konflikttraining für die Schule. Wie wehre ich mich richtig? Einfache erlernbare effektive Selbstverteidigungstechniken.

Der Kurs beginnt um 17.00 Uhr und endet um 19.30 Uhr. Die Veranstaltung findet, Am Binnendamm 20, 67240 Bobenheim-Roxheim, statt. Die Teilnehmergebühr beträgt 14,00 Euro inkl. Unterlagen und Teilnehmerurkunde.

Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen nur über die VHS-Leiterin Manuela Lemster, Tel. 06239-939-1309 oder unter 06239-939-0 möglich.

Weitere Infos zum Kurs gibt es auch über die Geschäftsstelle des Förderzentrums (Telefon: 06239 – 995 696)

Selbstsicherheitskurs für Kinder von 6 bis 14 Jahren

Selbstsicherheitskurs für KinderAufgrund der sehr großen Nachfrage bietet das Förderzentrum für Jugend und Soziales  am  01. Oktober 2014 mit seinem Kooperationspartner, dem Bundesverband Gewaltprävention „Selbstbewusst & Stark e.V.“ einen Selbstsicherheitskurs für Kinder von 6 bis 14 Jahren an.

Kinder sind das schwächste Glied in der menschlichen Gemeinschaft und deshalb immer wieder An- und Übergriffen von Gleichaltrigen, Mitschülern oder Fremden ausgesetzt.

Die Themen bei dieser Veranstaltung sind u.a. Abhilfe bei Mobbing/Cybermobbing in der Schule. Wie reagiere ich auf Aggressionen von Mitschülern? Was tun bei sexueller Belästigung? Wie begegne ich Fremden, die mich ansprechen? Stimme und Körpersprache. Konflikttraining für die Schule. Wie wehre ich mich richtig? Einfache erlernbare effektive Selbstverteidigungstechniken.

Der Kurs beginnt um 17.00 Uhr und endet um 19.30 Uhr. Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten des Förderzentrums statt. Die Teilnehmergebühr beträgt 12,00 Euro inkl. Unterlagen und Teilnehmerurkunde.

Anmeldung und Infos: per E-Mail: gewaltpraevention@bernd-jung-stiftung.de oder über die Geschäftsstelle des Förderzentrums (Telefon: 06239 – 995 696, Di – Mi 14.30 Uhr – 16.30 Uhr).

 

Nur noch wenige Plätze frei – Selbstsicherheitskurs für Kinder

Nur noch wenige Plätze frei - Selbstsicherheitskurs 26. MärzAufgrund der sehr großen Nachfrage bietet das  Förderzentrum für Jugend und Soziales am 26. März mit seinem Kooperationspartner, dem Bundesverband Gewaltprävention „Selbstbewusst & Stark e.V.“, einen weiteren Selbstsicherheitskurs für Kinder von 6 bis 14 Jahren an. Auch für diesen Kurs ist die Nachfrage sehr groß und es sind deshalb nur noch wenige Plätze frei.

Kinder sind das schwächste Glied in der menschlichen Gemeinschaft und deshalb immer wieder An- und Übergriffen von Gleichaltrigen, Mitschülern oder Fremden ausgesetzt.

Die Themen bei dieser Veranstaltung sind u.a. Abhilfe bei Mobbing/Cybermobbing in der Schule. Wie reagiere ich auf Aggressionen von Mitschülern? Was tun bei sexueller Belästigung? Wie begegne ich Fremden, die mich ansprechen? Stimme und Körpersprache. Konflikttraining für die Schule. Wie wehre ich mich richtig? Einfache erlernbare effektive Selbstverteidigungstechniken.

Der Kurs beginnt um 17.00 Uhr und endet um 19.30 Uhr. Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten des Förderzentrums, Am Binnendamm 20, 67240 Bobenheim-Roxheim, statt. Die Teilnehmergebühr beträgt 12,00 Euro inkl. Unterlagen und Teilnehmerurkunde.

Anmeldung und Infos sind über die Geschäftsstelle des Förderzentrums (Telefon: 06239 – 99 56 96, Di – Mi 14.30 Uhr – 16.30 Uhr), oder per E-Mail: gewaltpraevention@bernd-jung-stiftung.de möglich.

Selbstsicherheitskurs für Kinder von 6 bis 14 Jahren

GewaltpräventionDas  Förderzentrum für Jugend und Soziales bietet am 19. Februar mit seinem Kooperationspartner, dem Bundesverband Gewaltprävention „Selbstbewusst & Stark e.V.“, und in Zusammenarbeit mit der Christel und Manfred Gräf Stiftung einen Selbstsicherheitskurs für Kinder von 6 bis 14 Jahren an.

Kinder sind das schwächste Glied in der menschlichen Gemeinschaft und deshalb immer wieder An- und Übergriffen von Gleichaltrigen, Mitschülern oder Fremden ausgesetzt.

Die Themen bei dieser Veranstaltung sind u.a. Abhilfe bei Mobbing/Cybermobbing in der Schule. Wie reagiere ich auf Aggressionen von Mitschülern? Was tun bei sexueller Belästigung? Wie begegne ich Fremden, die mich ansprechen? Stimme und Körpersprache. Konflikttraining für die Schule. Wie wehre ich mich richtig? Einfache erlernbare effektive Selbstverteidigungstechniken.

Der Kurs beginnt um 17.00 Uhr und endet um 19.30 Uhr. Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten des Förderzentrums, Am Binnendamm 20, 67240 Bobenheim-Roxheim, statt. Die Teilnehmergebühr beträgt 12,00 Euro inkl. Unterlagen und Teilnehmerurkunde.

Anmeldung und Infos: per E-Mail: gewaltpraevention@bernd-jung-stiftung.de   oder über die Christel und Manfred Gräf Stiftung (Telefon: 06239 – 8614)

Sponsor: